Botox

Schon früh war zu erkennen, dass durch gezieltes Betäuben mimischer Muskulatur ein glättender Effekt im Bereich der Oberfläche der Haut erzielt werden kann. Insofern sind Botox-Injektionen einfach und simpel durchzuführen. Sie haben allerdings nur eine Indikation, wenn mimische Muskulatur für die Faltenbildung verantwortlich ist. Es ist nicht wahr, dass durch frühzeitige Injektion von Botulinumtoxin der Alterungsprozess der Haut aufgehalten werden könnte. Wir arbeiten in der Praxis mit dem Präparat Botulinumtoxin A, welches das am besten erforschte Präparat ist. Klassische Indikationen sind Falten im Bereich der Stirn und im Bereich der seitlichen Augenpartien.