Ekzem

Unter Ekzem versteht man ganz allgemein die Veränderungen, die an der Haut durch Schuppung, Rötung, Trockenheit, Bläschenbildung oder Nässen entstehen können. Da die Ursachen von Ekzemen so vielfältig wie ihre Erscheinung an der Haut sind, sind die therapeutischen Optionen auf die zuerst diagnostizierten Ursachen abzugleichen. Nicht nur Allergien, sondern auch die schlichte Verletzung des Säureschutzmantels der Haut können durchaus Ursache sein. Nicht selten finden sich im Bereich solch erkrankter Haut auch Keime. Sowohl Bakterien als auch Pilze finden hier einen Tummelplatz auf der Haut. Diese Krankheitserreger müssen dann mit entsprechenden äußeren und manchmal auch inneren Medikamenten beseitigt werden.